↑ Zurück zu ARCHIV

Seite drucken

Lange Nacht des Tanzes – Millstatt

 

 

 

Die „Lange Nacht des Tanzes“, Erfolgsprodukt und Markenzeichen des CCB Choreografiezentrum Bleiburg/Pliberk, ist ein Erlebnis für alle Tanz- und Musikfans und die ganze Familie.

Live-Musik, Stars der internationalen und österreichischen Tanzszene, Breakdance, Parkour, Akrobatik, Chor, Film und Uraufführung „HERE AND NOW“ von  Andrea K. Schlehwein mit Netzwerk AKS im ART SPACE des Stifts machen ganz Millstatt zur Bühne: Vom Kreuzgang der Stiftskirche bis zu Seepromenade und Sprungturm, vom Kino Millino bis in den Klostergarten, im Kongresshaus, auf Plätzen und Straßen kann das Publikum die spannende Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes vom frühen Abend bis Mitternacht erleben.

Fast alle 10 bis 15 minütigen Shows werden zwei Mal wiederholt, sodass jeder Besucher sich mit dem Stationenplan sein Programm selbst zusammenstellen, später kommen, früher gehen und sich zwischendurch in den an diesem Abend lange geöffneten Cafés und Restaurants stärken kann.

 

1 Ticket für alles 22€ | Jugend/Studenten 10 € | Ermäßigungen für Familien, Gruppen | Kinder frei! |

2 für 1 – Ermäßigung Kleine Zeitung Vorteilsclubmitglieder |

Ticketverkauf am 22.7. ab 16 Uhr an allen Tanzstationen

 

Platzreservierung HERE AND NOW

(21 Uhr, 70 Minuten) | Tourismusbüro

Millstatt, Tel. +43 (0) 4766 2023

Info: www.ccb-tanz.at

www.andreakschlehwein.com

 


 

Eine ganze Stadt wird Bühne

Millstatt

www.millstatt.at

 

ART SPACE Stift Millstatt

Uraufführung

HERE AND NOW

von Andrea K. Schlehwein mit NETZWERK AKS

Beginn: 21 Uhr | Dauer: 70 Minuten

Nur einmal an diesem Abend ! Folgevorstellungen: 23. 26., 27.Juli 2016 | 21 Uhr

 

Lange Nacht d.Tanzes, HERE AND NOW, AKS©ok sang hoon (Large)

Lange Nacht des Tanzes, HERE AND NOW, AKS
©ok sang hoon

Konzept, Choreographie, Raum, Film, Soundtrack, Licht:

Andrea K. Schlehwein |

Dramaturgie, Übersetzungen, Fotos, Film:Roman Zotter |

Fotos, Teaser, Film – Martin Schinagl

Tanz: Unita Gay Galiluyo | Andrea Maria Handler |

Georgia Kapodistria |

Maria Mavridou | Simona Piroddi | Arnulfo Pardo

Ravagli – Aureliusz Rys

Technik – Florian Hermann | Praktikantin – Shayna Alan

Regie- und Produktionsassistenz: Leonie Humitsch

 

Platform for Contemporary Dance + Art

ART SPACE stift millstatt

Produktion und Management: büro für tanz I theater I produktionen

aks.office@andreakschlehwein.com

+ 43 4766 35250


 

Shows à 10 – 15 Minuten | je 2-3 Mal

 

KREUZGANG STIFTSKIRCHE    

Uraufführung                       

Musik: Ensemble ALMA

www.almamusik.at

Tanz: Dante Murillo & Pavel Dudus   

Leitung: Julia Lacherstorfer 

Kreuzgang
ebcie resi Verhoer (c)Kirchner

(c)Kirchner

Almas

 

Der volksmusikalisch inspirierte „ALMA“ – Sound wird von Komponist Julian Gamisch

verfremdet als neues Hörerlebnis an vielen Tanzstationen wieder auftauchen.


KINO MILLINOArtfeesders

ARTFEEDERS  

Gerda und FraGue Moser-Kindler

„Pied Piper Reloaded“ 

Tanzfilm

 

 


KlostergARTen und ATELIER Elke Maier & Georg Planner 

Francesca Foscarini©Ilaria Costanzo

©Ilaria Costanzo

FRANCESCA FOSCARINI & VALENTINA DAL MAS

CCB Artists in Residence

Uraufführung in Interaktion mit

ALMA

Francesca Foscarini und Valentina Dal Mas vollenden als CCB Residenzkünstlerinnenin Millstatt ab 18.Juli ein neues Stück nach dem System von Julian Gamisch der zeitgenössischen Verfremdung von Alma-Musik und /oder Jugendchor.

 

 


STRANDBAD BADESTEG und SPRUNGTURM

 

lange nacht des tanzes, 22.7. millstatt, OkSangHoon, JoHermann (Large)

JoHerman, sang_hoon_ok@andreakschlehwein.com

SILKE GRABINGER & URBAN PLAYGROUND

CCB Artists in Residence

Uraufführung „From Wood to

Wonders“ 

Vom hölzernen Badesteg des Strandbades wird bodenständiger Klang in zeitgenössischer Verfremdung der Musik von ALMA und der Stimmen des Kärntner Jugendchores in der außergewöhnlichen Architektur des Sprungturms tänzerisch-akrobatisch hochgezogen

 


 

PROMENADE

TANZCOMPANY ELIO GERVASI

conseQUENCE

Choreografie & Tanz: HANNAH TIMBRELL

Choreografie: Elio Gervasi

h8

© Roma Hurey

Mobile Architektur: Im Wechselspiel der Formen ändern sich Bewegung, Raum, Zeit und Rhythmus – ein Suche nach der größtmöglichen Vielschichtigkeit der Interaktion von Raum, Klang und Bewegung.

 


FISCHHALLE im Stift

in Interaktion mit ALMA

IRIS HEITZINGER  

„Kurze Abhandlung über

das Nichts Remixed“ Iris Heitzinger©clara bes

Ein Live-Art-Experiment, durchzogen von allen Elementen die der jeweilige Ort und Moment zur Verfügung stellt. Mit Hilfe verschiedener Abspielgeräte, die am Spielort bereitgestellt sind, wird das Publikum eingeladen die Darbietung der Performerin mitzugestalten. Die Abspielgeräte sind entweder über Live-Stream mit der Musikperformance der Hauptbühne im Kreuzgang verbunden oder auch mit anderen Tonmaterialien aus dem Bereich der traditionellen, volkstümlichen Musik ausgestattet.  

 


PROMENADE

In Interaktion mit ALMA:valentin knuffelbunt alfery© Hungry Sharks (Large)

HUNGRY SHARKS |Ö|

CCB artists in residence 2016

Valentin „Knuffelbunt“ Alfery    

Hidden in Plain Sight (Work in

Progress)

Tanzstück zur (Re)Fokussierung auf Interaktion, frei nach “Nein Naus” von Felix Strasser und Yulia Izmaylova (VADA) und Motiven aus dem 1980 Oscar-prämierten Kurzfilm «Tango» von Zbigniew Rybczynski.Choreografie: Valentin Alfery |Tanz: Crew Hungry Sharks&guests | Farah Deen, Olivia Mitterhuemer, Mustapha Ajdour, Manuel Pölzl, Valentin Alfery, Moritz Steinwender, Tarek Tillian, Franz Günter Moser- Kindle


KONGRESSHAUS

Lukas Zuschlag©noviceLUKAS ZUSCHLAG

 

 

 

 

 

 

ALEXANDER VANTOURNHOUT alexander-

„Ballade“ CYR WHEEL Performance

 

 

 


PROMENADE oder KONGRESSHAUS

ANNA HEIN

 

„Finale“ mit allen Künstlern der

Langen Nacht des Tanzes & ALMA Musik

Anthropozän Sujet

 ÜBERALL IN MILLSTATT

 KÄRNTNER LANDESJUKärntner LandesjugendchorGENDCHOR

Flexible Stimmen

im Soundkonzept von Julian Gamisch und nach Regie von Anna Hein

Leitung: Doris Aichholzer

Management: Eva Rieger

 

 

 URBAN PLAYGROUND Parkour CrewUrban Playground

 

 

                                     

 

 

 

 

 

HUNGRY SHARKS Breakdance Crewhungry_sharks_Tonhof©stefan schweiger

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ccb-tanz.at/archiv/lange-nacht-des-tanzes-millstatt/