Seite drucken

CCB 2017

 

Stücke – Termine 2017

 

Unter dem Titel „Kärnten tanzt“ versteht sich das CCB als Gastgeber, Produzent und Vermittler von Tanz sowie Partner von Tanzschaffenden.  Damit sind sowohl aus Kärnten stammende TanzkünstlerInnen gemeint, die das CCB einlädt, als auch die Orte, an denen in Kärnten Tanz entsteht und/oder stattfindet, mit internationalen, österreichischen und lokalen Tanzschaffenden.

 

DAS KONZEPT

Ein Konzept, das seit der Gründung des CCB Center for Choreography Bleiburg/Pliberk – Choreografie Zentrum –  Johann Kresnik – Koreografski center 2011 den zeitgenössischen Tanz auf einzigartige Weise und in größtmöglicher Vielfalt einem großen Publikum nahe bringt und an dem auch 2017 festgehalten werden soll: Ganzjährige Präsenz quer durch Kärnten und heuer erstmals darüber hinaus durch Eigenproduktionen, Residenzen, meist mit Workshops für Jugendliche verbundene Gastspiele, Kooperationen.

Die umfangreichste Eigenproduktion ist die weit über Kärntens Grenzen hinaus zum Markenzeichen des CCB avancierte „Lange Nacht des Tanzes“. Eine Produktion, die unter wechselnder Thematik alternierend mit Bleiburg  immer andere historische Städte/Orte in Kärnten bespielt und Künstler wie Publikum zu ungewöhnlichen Konfrontationen zwingt – allein schon durch die kompakte Inszenierung – bis zu 30 Vorstellungen an einem Abend – besonders intensive Begegnung mit zeitgenössischem Tanz und die den Tanzschaffenden große Flexibilität abverlangenden Auftrittsorte – frei nach dem Motto des CCB-Schirmherren Johann Kresnik: „Ballett kann kämpfen“

  

CCB KALENDER 1.1. – 31.12.2017

 

09.06. GMÜND

Lodronsche Reitschule | 20:00

Urban Dance Company Hungry Sharks

Hidden in Plain Sight

 

13.6. BLEIBURG/PLIBERK 

Kulturni dom | 11:00 und 20:00 CieLaroque –
Helene Weinzierl

BLUFF   –  ein Tanzrätsel – ist unsere Welt nur eine große Fälschung?

 

 

14.6. BLEIBURG/PLIBERK

Kulturni dom | 11:00
Workshop CieLaroque/Helene
Weinzierl (NMS Bleiburg)

 

 

25. und 26.07. BLEIBURG/PLIBERK

Intensivworkshop TANZ DER SCHATTEN

ANMELDUNG

 

 

28.07. BLEIBURG/PLIBERK 17.00 – 24.00 UHR
LANGE NACHT DES TANZES
Die bewegte Stadt
50 Künstler – 20 Shows – 10 Bühnen
Top-VertreterInnen der internationalen zeitgenössischen Tanzszene machen ganz Bleiburg zur Bühne rund um das Werner Berg Museum mit der Sonderausstellung 2017 Gottfried Helnwein – Werner Berg KIND | KINDER
 13. –  24. August, TONHOF / MARIA SAAL:
 Residenz Dominik Grünbühel, Luke Baio mit anschließendem Showing
„Von draußen nach drinnen“
(Termin wird bekannt gegeben) 
HERBST 2017
07.11. VILLACH
BRG/BG St. Martin 
Editta Braun Company/Dante Murillo
In Kooperation mit Clemens Lukas Luderer
NMS St.Martin/Villach
„derzeit wohnhaft in“
 
22.09. SLOVENJ GRADEC
Nacht des Tanzes
gekürzte Form der Langen Nacht des Tanzes

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ccb-tanz.at/ballett-kann-kaempfen/